GARMENT FINISHING / WÄSCHEREI

Waschen. Färben. Finishes. Sustainability.

Die WKS-Wäschereien an den Standorten Rumänien, Bulgarien und der Dominikanischen Republik sind seit vielen Jahren Spezialisten in der Fertigteil-Veredlung. Wir verfügen aufgrund unserer langjährigen Erfahrung mit unserem Team aus qualifizierten Fachleuten über immenses Know-How. Dabei wissen wir genau, was unsere Kunden fordern aber auch, was wir unserer Umwelt schuldig sind. Unsere Kunden – das sind neben den Big Playern auch die Startups und Mittelständler der Branche. Wir betreuen jeden einzelnen Kunden individuell von Beginn – also von der Musterung und Blanketwaschung – und begleiten ihn eng bis zur Produktionsfertigung. Alle unsere Wäschereien verfügen neben den Produktionsmaschinen auch über Musterungsmaschinen, die eine korrekte Übersetzung der Rezepturen von Einzelteilen auf die Beladungsmenge der Produktionsmaschinen garantieren. Unsere Rezepturen sind so konzipiert, dass neben dem gewünschten Ergebnis auch möglichst umweltschonend und nachhaltig gearbeitet wird. Was genau bedeutet das, umweltschonend und Sustainablilty?

 

Wasser und Energie sind wertvolle Ressourcen. Deshalb entwickeln wir individuelle, modernste Verfahren, die zum einen die Wünsche unserer Kunden erfüllen, dabei aber die Umwelt nicht aus den Augen verlieren. So erreichen wir einen möglichst geringen Wasserverbrauch und reduzieren den Einsatz von Chemikalien und Energie sowie die Entstehung von Abfallprodukten und schmutzigen Abwässern erheblich.

 

Auf diese Weise können wir sowohl für unsere Kunden als auch für die Umwelt und unsere Mitarbeiter schonende Prozesse entwickeln und tragen auf diesem Wege zu einer saubereren Textil- und Bekleidungsindustrie bei.

WKS Bulgarien

Bulgarien ist ein Produktionsland mit Zukunft. Eine langjährige Tradition in der Herstellung von Bekleidung und ein attraktives Kostenniveau machen das Land zu einem überaus interessanten Standort. Schon seit 2004 gehört Bulgarien fest zu unseren Standorten und am Standort Kardzhali in Bulgarien führen wir seit 2013 sämtliche Veredlungsleistungen inklusive textiler Serviceleistungen durch.

Unser Wasch- und Färbezentrum gehört zu den größten Wäschereien in Osteuropa und bietet im Joint Venture mit Denim Village, einem der renommiertesten und hochwertigsten Spezialisten der Denimbranche, auf über 6.000 qm nahezu alle Möglichkeiten modernster Wasch- und Veredlungsprozesse an.

Gemeinsam verfügen wir über eine Vielzahl hochwertiger und moderner Maschinen. Die Bandbreite reicht von modernen Wasch- und Veredlungsmaschinen über Stone-Wash Aggregate bis hin zu modernsten Brush-Robotern und umweltschonenden Lasergeräten.

Damit unser Standort auch in Zukunft den nachhaltigen Ansprüchen unserer Kunden entspricht, investieren wir in Kürze in modernste, wasserfreie eFlow Nanobubble Technolgie sowie Jeanologia Lasertechnik.

Die Wäscherei bietet alle aktuellen Verfahren auf höchstem Qualitätsniveau an.

 

  • Authentische Waschungen
  • Kreative Effekte
  • Used-Effekte

 

Dabei können sowohl PLV-, als auch FOB-Geschäfte umgesetzt oder aber eigene Konfektionsbetriebe im Raum Kardzhali aquiriert werden.

Über 90 qualifizierte Mitarbeiter können wöchentlich mehr als 50.000 Teile waschen, färben und finishen.

Umliegende Konfektionsbetriebe werden durch unseren eigenen Shuttleservice mehrmals täglich angefahren, sodass ein kontinuierlicher Austausch zwischen den Produktionspartnern gewährleistet ist und unsere Kunden von kurzen Transportwegen profitieren. Unser Standort verfügt über modernste Abwasseraufbereitungsanlagen, die dem deutschen Standard entsprechen.

Am Standort Bulgarien ermöglichen wir unseren Kunden durch die Bündelung verschiedener Leistungen interessante Synergieeffekte und Kostenersparnisse unter einem Dach. Diese zahlreichen Vorteile und das langjährige Know-How werden bereits u.a. von den bekanntesten Brands, wie Levi's, Scotch & Soda, Brax, Gerry Weber, Betty Barclay usw. geschätzt und in Anspruch genommen.

WKS Rumänien

Rumänien ist noch immer ein bedeutender Standort für die Produktion von Bekleidung. Bereits seit über 20 Jahren ist die WKS Gruppe in Rumänien am Standort Talmaciu, nahe Sibiu, der ehemaligen Kulturhauptstadt Europas, erfolgreich vertreten. Unser langjährig beschäftigtes und erfahrenes Team wäscht und färbt wöchentlich bis zu 20.000 Teile und verleiht diesen das von unseren Kunden gewünschte Finishing. Der Standort Talmaciu verfügt über ein hochmodernes Färberei-Technologiezentrum, mithilfe dessen jede beliebige Farbeinstellung innerhalb kürzester Zeit entwickelt und eingestellt werden kann. Bis zu 4.500 Teile beträgt allein die Kapazität der Used-Abteilung, die über raffinierte 3D-Falten-Techniken verfügt. Unsere über 60-köpfige Finishing-Abteilung rundet unsere Wäschereileistungen von der Anbringung der Patentknöpfe über sämtliche Bügel- und Topperarbeiten bis hin zur Endkontrolle ab. Durch unser modernes Fertigteillager mit einer Kapazität von über 20.000 Teilen können wir Lieferungen auf Wunsch zusammenfassen und reduzieren somit den CO2-Ausstoß durch unnötige Teillieferungen.

WKS Dominikanische Republik

existierenden Finish-Variationen auf Denims für europäische Kunden und den lokalen Markt an. Auf über 3.500 qm werden hier bis zu 60.000 Teile pro Woche produziert. Selbstverständlich ist auch dieser Standort BSCI-zertifiziert und setzt ausschließlich europäische Hilfsmittel ein, die der ZDHC entsprechen. Für die Erzielung umweltfreundlicher Used-Effekte verfügen wir an diesem Standort über die modernste Lasergeneration von Jeanologia. Unser Standort verfügt über eine vorbildhafte Wasseraufbereitung, die europäischen Standards entspricht.

Die Entwicklung eigener, individueller Kollektionen findet speziell auf dem lokalen Markt zahlreiche Abnehmer

 

„Wir als WKS-Gruppe wollen durch nachhaltiges Handeln und ressourcenschonende Prozesse den Umweltschutz aktiv vorantreiben, ohne dabei Einbußen hinsichtlich der WKS-Qualität in Kauf nehmen zu müssen. Durch Innovation, Investitionen und eine kluge, nachhaltige Strategie werden wir unsere Vision umsetzen und dabei helfen, die Textil- und Bekleidungsindustrie nachhaltiger zu machen. Dabei setzen wir auf höchste Sozial- und Gesundheitsstandards im In- und Ausland und setzen uns an unseren jeweiligen Standorten aktiv für diese Rechte ein.“

IMPRESSIONEN

Fragen, Anregungen oder Kommentare?

QUALITÄTSSICHERUNG

Fertigteile. Meterware. Warenschau.

GARMENT FINISHING

Waschen. Färben. Finishes. Sustainability.

LOGISTIK

Rohwarenlogistik. Fertigteillogistik.